L icht I nformation E nergie LIE - BEHANDLUNG
L icht   I nformation     E nergie LIE - BEHANDLUNG

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Peggy Günther (Mittwoch, 01. Februar 2017 12:19)

    Ich habe in den letzten Jahren sehr viele Behandlungsversuche unternommen, um meine schweren Traumata zu heilen, aber nichts geht so tief wie die Trauma-Frequenz-Behandlung durch Frau Schürmann. Und ich hatte die Hoffnung, jemals gesund zu werden, schon aufgegeben! Jetzt ist sie wieder da...
    Bereits nach der ersten Sitzung spürte ich eine deutliche Anhebung des Selbstwertgefühls, die bis heute angehält.
    Ich mache weiter!

  • Annette (Dienstag, 18. Oktober 2016 19:05)

    Seit ein paar Wochen habe ich einige Fern-Behandlungen bei Frau Schürmann machen lassen.
    Einmal meine Lebenslinie und dann noch die Beziehungslinie zwischen meinem Mann und mir. Ich bemerke, dass sich einiges verändert, die Spannung ist aus unserer Beziehung gegangen. Es ist wesentlich
    friedlicher zwischen uns. Obwohl mein Mann nichts davon wusste hatte er Reaktionen, so ähnlich wie Muskelkater. Es ist wieder mehr Liebe zwischen uns zu spüren. Eine schwere Last ist weggegangen. Ich
    bin sehr glücklich darüber, es macht alles einfacher und es kommt so viel Liebe und Freude auf. Herzlichen Dank Frau Schürmann.
    Liebe Grüße
    Annette

  • Robert (Freitag, 14. Oktober 2016 16:34)

    Vor ein paar Wochen ließ ich mich auf das Verjüngungsangebot von Kirsten ein. Da ich sie seit dem Dezember Kongress 2012 in Salzburg kenne, schätze ich sie sehr und habe Vertrauen zu ihren
    Gaben.
    Während sie mit ihrem Geist bei mir wirkte spürte ich nicht gerade viel. In Folge allerdings zeigte mir mein Körper mehr als deutlich, dass sie intensiv gewirkt hat. Es fand eine Stuhlgangreinigung
    der Sonderklasse statt.

    Als ich mich im Spiegel betrachtete konnte ich nicht so viel wahrnehmen - Mann halt. Frauen schauen anders rein, aber es viel mir schon auf, dass manche Falten im Halsbereich nicht so prägnant waren
    wie zuvor.
    Ein paar Tage nach der Behandlung fuhr ich zu einer Freundin von mir, die ich in letzter Zeit alle drei vier Wochen besuche. Als sie die Tür öffnete schaute sie mich mit großen Augen an und sagte:
    "Sag mal, was ist denn mit dir passiert? Du siehst so frisch und verjüngt aus!" Ich dachte da nur, ach, da schau her. Jemand, der dich gut kennt und häufig sieht, merkt den Unterschied sofort.

    Liebe Kirsten, ich kann dir nur von Herzen danken für dieses Geschenk. Du bist ein wunderbarer (im eigentlichen Wortsinn!) Mensch. Wirke weiterhin so schön, wohltuend und heilend mit deinen Gaben.
    Ich kann dich nur uneingeschränkt weiter empfehlen.

    Herzlich Robert

  • Trattner Christian (Mittwoch, 17. Juni 2015 14:51)

    Christian: " Ich bat Frau Schürmann um eine Fernheilung. Zum ausgemachten Zeitpunkt habe ich mich auf Vergebungsbereitschaft eingestimmt und die Chakren geöffnet. Dann habe ich eine Präsenz gespürt.
    Erst wie eine sanfte Berührung im Herzchakra. Es war dann, als würde mich jemand streicheln ohne mich zu berühren, mal ein Kribbeln und Wärme unter der Haut. Tiefer Frieden ergriff mich. Dann wurde
    mir heiß- aber jeweils nur an einer bestimmten Stelle. Dann ein Blackout, bin sicher nicht eingeschlafen. Ich war total plastisch in einem Raum und gleichzeitig in einer Art Zug. Da lag vor mir am
    Boden eine kleine Karte. Sie war grell gelb, schwarz bedruckt. Ich hob die Karte auf. Auf der Vorderseite war ein Bild und ein Text. Ich weiß nicht mehr was drauf stand, aber dass es mit mir, meiner
    Vergangenheit, mit Schuld zu tun hatte. Auf der zweiten Seite stand ein Text- es ging um Vergebung. Ich hatte Feuer in der Hand und zündete die Karte an, ließ sie los. Sie verbrannte nicht zu Asche,
    sondern löste sich in hellem Licht auf. Dann lagen noch einige Karten auf dem Boden. Schließlich lag da eine größere gelbe Karte. Ich hob sie auf. Diesmal glühte mein Hals, dann der Kopf, dann mein
    Herz. Auf der Rückseite stand in großen Buchstaben: ich vergebe mir. Auch diese Karte löste sich in Licht auf. Ich lag dann wieder in meinem Bett und war sehr durstig und müde und von einem tiefen
    Gefühl des Friedens erfüllt und um eine schwere Last erleichtert. Ich bedanke mich von Herzen für die Hilfe von Frau Schürmann."

  • Petra, 54 Jahre (Donnerstag, 21. Mai 2015 23:09)

    „Ich war an einer schweren Herzentzündung erkrankt und suchte heilende Unterstützung bei Frau Schürmann.
    Schon nach der ersten Sitzung merkte ich eine deutliche Besserung und konnte die Botschaft der Symptome verstehen.
    In weiteren Fernheilungen stabilisierte sich mein Zustand mehr und mehr. Das bemerkenswerteste Ereignis geschah allerdings bei der zweiten Sitzung vorort. Mein Mann, der während meiner Behandlung in
    der Umgebung spazieren ging, spürte eine Kraft die Ihn berührte und hatte eine ganz wichtige Erkenntnis. Diese Erkenntnis verhalf uns zu einer wichtigen Lösung eines tiefen Kummers und mein Herz
    konnte vollständig ausheilen. Durch die Unterstützung von Frau Schürmann konnte ich eine sehr schwerwiegende Erkrankung überwinden und vollständig auf alternativem Weg auf der Basis des biologischen
    Heilwissens auflösen.“

  • Sigrid (Dienstag, 17. März 2015 12:46)

    Liebe Frau Schürmann,

    danke für die reconnected healing - Sitzung. Irgendwie hat sich einiges gelockert und - obwohl ich noch immer nicht genau weiß, wie es weiter geht, so habe ich doch ein erleichtertes Gefühl und mehr
    Zuversicht. Durch Ihre Arbeit ist ein richtiger Prozess angestupst worden. Vielen Dank

  • SN (Freitag, 13. März 2015 12:01)

    Hallo Frau Schürmann,

    ich möchte nun mal eine Bewertung hier einbringen, seit vielen Monaten schon helfen Sie mir (u.a.) mit dem energetischen Facelifting. Ich wusste nicht genau, was ich noch gegen die vorzeitige
    Alterung tun sollte und bin dann auf Ihre Seite gestossen.
    Das Seltsame ist, dass ich natürlich noch meine Falten um die Augen sehe, aber es fiel mir nach einiger Zeit auf, dass mein Gesicht kindlicher (jünger) wirkte. Ich kann es schwer beschreiben. Würde
    es aber als ausgeglichener-kindlicher beschreiben, im sehr positiven Sinne.
    Anfangs war ich mir aber nicht sicher, erst als ich (mehrfach!) von Freunden angesprochen wurde, die nichts von den Behandlungen wussten.
    Hinzu kam ein häufiges erhebliches jünger-schätzen durch Fremde :-) Mehr Beweise kann man wohl kaum erhalten.

    Eine zudem ganzheitliche Behandllung, die nicht das Symptom bekämpft, sondern im ganzen Körper wirkt, ist mir wichtig und ich möchte mich auf diesem Wege nochmals bei Ihnen bedanken.

  • Peggy Boldt (Dienstag, 28. Oktober 2014 22:58)

    Liebe Frau Schürmann, wie versprochen, folgt der nächste Bericht von mir. Ich bin so beseelt und glücklich. Anfang September hatte ich von Ihnen die Beziehungslinie zu meiner Mutter heilen lassen.
    Nachdem ich so begeistert von der Heilsitzung wegen meines Exmannes war,wollte ich auch zu meiner Mutter wieder die Liebe spüren, die jede Mutter mit ihrem Kind verbindet und auch umgekehrt. Unser
    Verhältnis war im letzten dreiviertel Jahr geprägt von Anspannung, Vorhaltungen, Druck, Wut bis hin zu fast gar keiner Kommunikation.
    Kurz nach der Sitzung wurde es noch einmal richtig heftig zwischen uns, dass ich weinte und dachte, sie ist eigentlich nur eine riesige Last in meinem Leben. Aber in meinem Herzen wünschte ich mir
    zutiefst Frieden und einfach wieder die Liebe zu spüren. Und ich wollte es zwischen uns geheilt wissen, denn ich wusste auch......irgendwann, wenn sie nicht mehr da ist, würde ich mich fragen, warum
    ich es nicht geschafft habe, ihr meine Liebe auch zu zeigen.
    Dann kam meine Mutter ins Krankenhaus und seit dem ist so viel in einem rasanten Tempo passiert, das ich es selbst kaum glauben kann. Sie ist wie ausgewechselt, wir können wieder miteinander lachen
    und reden über viele Dinge. Gestern ist sie endlich ins betreute Wohnen gezogen, voller Freude( davor hat sie sich jahrelang gesträubt). Sie hat für sich endlich angenommen, dass sie das Leben noch
    einmal so richtig genießen kann und macht mich nicht mehr für ihren Frust verantwortlich. Das alles hat mich so unendlich befreit und uns trotzdem wieder zueinander geführt. Und sogar mit meinem
    Exmann hat sie offensichtlich ihren Frieden geschlossen. Am Sonntag haben wir alle gemeinsam den Geburtstag unserer Tochter gefeiert. Alles fügt sich und wird plötzlich leichter. Von Herzen Danke die
    die wundervolle Arbeit.

  • Andrea Trenkler (Donnerstag, 02. Oktober 2014 19:57)

    Liebe Frau Schürmann,
    ich war heute das 2.Mal bei Ihnen für eine Reconnective Healing-Sitzung und es war einfach wunderbar. Schon bei der ersten Beahndlung spürte ich, wie sich mein Herz wieder öffnete.(Hätte vorher
    beinahe vergessen, wie schön das Leben ist!)
    Doch die Sitzung heute hat alles noch getoppt.Habe schon lange nicht mehr so lachen müssen. Es hat sehr viel Spass gemacht mit Ihnen zu arbeiten, integriere die Leichtigkeit und die Freude jetzt fest
    in mein Leben. Wegen was bin ich zu Ihnen eigentlich letzte Woche gekommen??? Ach ja, fehlende Lebensfreude.... Dass man so schnell vergißt???
    Tausend Dank für Ihre Herzlichkeit.

  • Peggy Boldt (Donnerstag, 04. September 2014 18:44)

    Liebe Frau Schürmann, auch ich möchte mich in die Reihe der zufriedenen Klienten einfügen. Ich ließ vor ca zwei Monaten die Beziehungslinie zu meinem Expartner von Ihnen heilen. Was danach alles
    passierte, hielt ich nie für möglich. Vorher war ich erfüllt von Wut,Eifersucht, Trauer, ja sogar manchmal Haß auf ihn. Letztendlich richtete ich diese ganzen negativen Gefühle, die hier genannten
    sind nur ein kleiner Auszug des Sturms, der sich in meinem Kopf befand,auch gegen mich selbst.
    Um endlich Ruhe und inneren Frieden in mir zu spüren, wollte ich diese Sitzung bei Ihnen machen.
    Es ist verblüffend, was sich seit dem alles zugetragen hat. Ich spürte sehr schnell nach diesem Termin einen unheimlichen Frieden in mir....gegenüber meinem Exmann, gegenüber der Situation und auch
    mir gegenüber. Das größte Geschenk ist, das ich ihn so nehmen kann, wie er ist, das ich erkannt habe, was diese Trennung alles mit mir zu tun hatte und das ich einfach total offen auf ihn zugehen
    kann, ja ihn sogar liebevoll loslassen kann, in dem guten Gewissen, ihn nie ganz zu verlieren. Und jetzt errichten wir gerade eine ganz neue Ebene,.....als Freunde .....und Eltern unserer beiden
    Töchter. Ich kann Ihre Arbeit nur jedem empfehlen, der ein bisschen mehr Zufriedenheit und Harmonie in seinem Leben erreichen möchte. Und um nicht auf der Stelle stehen zu bleiben, habe schon die
    nächsten Themen bearbeitet und werde auf jeden Fall Rückmeldung geben, was weiter passiert. VIELEN,VIELEN DANK

  • Patricia (Donnerstag, 04. September 2014 12:28)

    DANKE!! Ich war 2 x da wg. akuter Rückenschmerzen und dank der wundervollen Massage bin ich bereits wieder schmerzfrei und fühle mich 20Jahre jünger. Einfach wunderbar. Das hätte ich überhaupt nicht
    erwartet, zumal das mit Physiotherapie nicht funktioniert hat. Ich kann es nur empfehlen!!

  • Gerhard (Dienstag, 05. August 2014 15:42)

    Liebe Kirsten,

    vielen Dank für Deine Hilfe, die mich wieder einen großen Schritt voran gebracht hat.

  • Barbara (Montag, 04. August 2014 09:57)

    Liebe Frau Schümann, vielen Dank für die Fernbehandlung meines Sohnes. Es hat zwar ein Weilchen gedauert, aber dann war es für meinen Sohn möglich sich zu öffen und das Problem konnte eindeutig
    gelöst werden.Ich bin sehr glücklich, dass es ihm jetzt so viel besser geht.

  • Maya (Samstag, 19. Juli 2014 05:15)

    Im no expert, but I consider you just made the best point. You obviously fully understand what youre talking about, and I can definitely get behind that. Thanks for staying so upfront and so honest.

  • Uschi (Samstag, 12. Juli 2014 09:14)

    Ich bin glücklich darüber, dass Frau Schürmann dafür gesorgt hat, meinen jahrelangen Rückenschmerzen ade zu sagen. Daher kann ich die Behandlung von ihr bestens empfehlen. Vielen Dank

  • Angelika (Dienstag, 03. Juni 2014 11:47)

    Danke für deine Behandlung. Nachdem ich letzte Woche noch ziemlich müde war und ich meinem Körper dann auch einfach die Ruhe gegönnt habe, kann ich jetzt wieder richtig Bäume ausreißen. Vielen lieben
    Dank.

  • Ulla W. aus München (Montag, 02. Juni 2014 16:27)

    Liebe Frau Schürmann,
    bereits nach dem 2. Fernlift meinte ich, schon eine Veränderung der Konturen feststellen zu können, wollte es aber nicht glauben. Jetzt nach dem 4. Fernlift sehe ich ganz deutlich einen kleinen
    Erfolg. Ich freue mich schon auf die weiteren Behandlungen.

  • 2 Glückliche (Sonntag, 15. Dezember 2013 21:41)

    <liebe Frau Schürmann. Ich wollte hier von meiner Erfahrung berichten.
    Vor einigen Monaten war mein Leben und das meiner Tochter vollkommen verfahren. Nach der Trennung (vor 3 Jahren ) kamen wir nicht mehr auf die Füße. Das zeigte sich in Schlafstörungen, Angstzustände,
    Essstörungen, keine Zukunft, usw. Dazu kamen noch etliche Gerichtsverhandlungen dazu, die mir die Nerven raubten. In denen wurde immer über das gleiche Verhandelt, und das immer, immer wieder. Ich
    kam mir vor, wie in einem Kreis, der niemals wieder aufhören würde. Auch mit sonstigen Behörden ging es nicht weiter.
    Dann kam ich per Zufall auf die Internetseite von Frau Schürmann, und fragte, ob Sie uns irgendwie helfen könne. Da wir ziemlich weit weg wohnen, war ich sehr froh über eine Fernbehandlung. Ich hatte
    keine Ahnung wie es klappen sollte, aber ich versuchte es einfach.
    Schon nach dem Gespräch und einer Terminzusage ging es schon leichter (? ich dachte ja klar, das bilde ich mir ein ). An dem Termin selber war ich sehr gespannt, und bin einfach nur eingeschlafen.
    Ich dachte dann, toll, wieder mal alles verschlafen, so wird das nie etwas.
    Die nächsten Tage hatte ich dann fast durchgeschlafen, und auf einmal ging es leicht morgens aufzustehen, meine Kleine lachte öfters ( auch ohne Grund, einfach so ), Positive Gedanken kamen, die
    Arbeit ging leichter.
    Dieser Zustand haben mir viele Personen (nahestehende und auch Fremde) bestätigt ! Wie konnte das sein ! Ich war begeistert.
    Nach einigen Wochen war wie ein Stillstand. Wir machten wieder einen Termin und Sie machte nochmals das gleiche, (es war einfach zu viel auf einmal gewesen ). Danach war einfach alles einfacher,
    überschaubarer, das Verhältnis zu meiner Tochter wurde gefestigt und leichter, aber es waren noch immer die Verhandlungen und die Amtsdinge, die nicht weiter gingen. Das wollten wir auch noch klären.
    Nach einem weiteren Termin, ging es Schlag auf Schlag, Amtsdinge die schon fast ein Jahr gelegen sind, wurden innerhalb einer Woche geklärt, das Geld ist dann gekommen, und so ging es auch mit
    Banksachen, die sofort erledigt wurden.
    Bei den Gerichtsangelegenheiten wegen der Trennung und Umgang ist fast eine 180 Grad Wendung gekommen. Es werden Urteile gefällt, neuer Anwalt, usw. Es geht jetzt alles sehr schnell und das ist
    soooooo positiv, dass wir endlich in eine Zukunft schauen.
    Dafür vvviiiieeeelllleeeen Dank und von meiner Kleinen 10000 Küsschen.
    Ich begreife nicht wie ein Mensch und so helfen kann, den wir noch nie gesehen haben, aber Frau Schürmann kann es.
    Sie ist für uns ein Engel, der zur richtigen Zeit uns gefunden hat.
    Danke dafür von ganzen Herzen

  • Jutta Bulcke (Sonntag, 01. Dezember 2013 17:04)

    Liebe Frau Schürmann, gerne sende ich Ihnen den Erfahrungsbericht über die Fernbehandlung meines Sohnes zu. Er war seit Anfang des Jahres in einer psychisch sehr angespannten Situation gefangen und
    war morgens einfach nicht in der Lage aufzustehen und war in vielen Lebensbereichen sehr antriebslos, trotz gesunder Nahrung und allem was so zu tun war. Nach der ersten Behandlung fing er wieder an
    mit uns ins Gespräch zu kommen und inzwischen, nach weiteren Fernbehandlungen, ist er wieder ein fröhliche Bursche. Er interessiert sich auch wieder für seine Zukunft und nimmt am Leben teil. Ich bin
    Ihnen dankbar und freue mich sehr darüber, wieder ein fröhliches Kind zu haben. Durch Ihre Fähigkeit die Behandlung aus der Ferne zu ermöglichen haben Sie uns zusätzlich viel Aufwand erspart. Danke

  • Gerti (Freitag, 29. November 2013 09:35)

    Ja, gerne gebe ich hier meine Erfahrungen mit einer -(insgesamt waren es 4)Facelifting Fernbehandlungen weiter. Frau Schürmann hat eine wunderbare Gabe der Auflösung alter Strukturen auf sanfte Art
    und Weise nachzuhelfen. Bereits im Vorfeld des vereinbarten Zeitpunkts war eine Leichtigkeit und Freude wahrzunehmen und die Behandlungen waren äußerst entspannend und haben mein eigenes Spiegelbild
    zum positiven verändert - danke und jederzeit wieder......

  • feoda (Donnerstag, 28. November 2013 17:06)

    Soll das jetzt was geben,diese zwar angenehmen aber durchaus behutsamen Berührungen.......Skepsis auf meiner Seite bis---ja bis mich liebe Bekannte angesprochen haben,ohne was zu wissen!Und heute
    nach meiner 5 .Behandlung- ist es ganz offenkundigFacelifting bringts ! Ich sehe wieder strahlender aus und fühle mich auch so!(Obwohl ich schon 68bin)Wenn ich auch noch nicht verstehe wie Sie das
    genau machen, aber was ich im Spiegel sehe gefällt mir.

  • Angela Hartmann (Montag, 02. September 2013 18:29)

    Liebe Frau Schürmann-Thabet,

    ich habe mich nun über mehrere Jahre mit extremen Muskelverspannungen im Nackenbereich gequält. Der krönende Abschluss war dann eine akute Halswirbelblockade. Der habe ich es allerdings zu verdanken,
    dass ich Sie gefunden habe und dafür bin ich wirklich unendlich dankbar! Nicht nur, dass Sie sich ganz spontan auch den Feiertag für mich Zeit genommen haben - nein - ich fühlte mich schon nach der
    ersten Behandlung nach Dorn/Breuss fast wir neu geboren. Nun nach mittlerweile der dritten Behandlung bin ich fast komplett beschwerdefrei und habe zudem noch ein ganz neues Körpergefühl! Es ist fast
    wie ein Wunder.

  • Andrea (Freitag, 26. Juli 2013 19:39)

    Liebe Frau Schürmann,
    seitdem ich bei Ihnen zur Massage war, habe ich schon zum weiten Mal meine Periode gekriegt und daß obwohl es vorher nie ohne Einnahme von Hormontabletten ging.
    Herzlichsten Danke und bis bald:-)

  • Michael Gatto (Freitag, 26. Juli 2013 14:06)

    Liebe Frau Schürmann,

    Gott hat unendlich viel Stärke und Energie, und diese Verteilt er manchmal an besondere Menschen, und dieser " Besonderer
    Mensch " - sind Sie Liebe Frau Schürmann!
    Ich habe bereits nach der zweiten Behandlung bemerkt, dass sich etwas Positives in meinem Körper ereignet hat.
    Ich wünsche Ihnen das Ihre Fähigkeit,Energie und warme Austrahlung stets hilft, anderen kranken,Verzweifelten Menschen zu helfen.
    Sie wärmen die Seele,
    heilen und zaubern das Licht
    dort hin, wo es sonst dunkel
    bliebe und kalt.

    Alles Liebe und Gute für Sie und Ihrer Familie.

    In Gedanken an Ihre Wärme!
    Herzlichst Michael Gatto

  • Angelika A. (Donnerstag, 11. Juli 2013 18:08)

    Liebe Kirsten,

    deine Fußreflexzonen-Massage war für mich ein Wellnesserlebnis der Extraklasse.Die angenehme Einstimmung mit Fußbad und aromatischem Tee, sowie die wohltuende Massage bei wohlklingender Musik ließen
    mich tief entspannen.
    Vielen Dank für die schöne Erfahrung.
    Ich werde dich gerne weiterempfehlen und bei Bedarf auch wiederkommen.

  • Nurten Dogan (Donnerstag, 30. Mai 2013 21:42)

    Liebe Frau Schürmann, eigentlich habe ich zu Ihnen gefunden wegen Schmerzen in der Hüfte....aber nach einer wunderbaren Massage, habe habe ich keine Magenschmerzen mehr, ich habe wieder mehr Energie,
    fühle mich insgesamt besser und diverse Blockaden haben sich gelöst. Ich träume auch intensiver und erinnere mich sogar an meine Träume.
    Vielen lieben Dank...ich hoffe es finden noch viel mehr Menschen zu Ihnen, denen sie so toll weiterhelfen können:-)

  • Gabriele B. (Montag, 08. April 2013 21:42)

    liebe Frau Schürmann,
    vielen tausend Dank für die Behandlung meiner Migräne,die mich Tage fast ohnmächtig machte.Ich bin Ihnen so unendlich dankbar.Es war ein echtes Wunder.Die Schmerzen waren wie weggeblasen.Ich habe
    mich so beschützt und liebevoll eingehüllt gefühlt.Meine Wirbel haben sich nach und nach wieder in die richtige Stellung gerückt.Ich bin sehr glücklich, dass Sie mir per Fernbehandlung sofort helfen
    konnten.Nochmals herzlichen Dank.
    Gabriele B.

  • Marina M. (Dienstag, 08. Januar 2013 22:52)

    Meine Erfahrung mit 'Reconnective Healing' war extrem und einmalig.
    Da ich unbedingt schnell 'gesund' werden wollte, habe ich darauf bestanden, nach nur einer 'Reconnective Healing' - Behandlung gleich zwei Tage später die Wiederanbindung durch 'The Reconnection' zu
    machen, obwohl mir Frau Schürmann-Thabet davon abgeraten hat. Somit hat sich bestätigt, dass jeder bekommt, was er braucht.
    Die Behandlungen haben bei mir bemerkenswerte und extreme Reaktionen ausgelöst. Von Visionen über ein Gefühl, als würde in meinem Körper alles neu sortiert werden, war so ziemlich alles dabei.

    Nach der Wiederanbindung war ich, zu meinem eigenen Erstaunen, zunächst hundemüde und befand mich
    in einem depressiven 'Niemandsland', woraufhin ich mich für drei nachträgliche 'Reconnectiv Healing' - Behandlungen entschloß.

    Während dieser Behandlungen sah ich Gitterlinien, hatte übersinnliche Begegnungen und konnte die Verbindung und die Macht meiner ganzen Seele empfinden. Ich spürte eine unglaubliche Kraft und fühlte
    mich wie zu hause.

    Nach Abschluss dieser Behandlungen wurde mein Allgemeinzustand langsam etwas besser. Bereits nach einer Woche geschah dann das erste 'irdische Wunder'. Mir begegnete unerwartet eine Art
    'Seelenzwilling'. Die Resonanz ist so groß, dass Telepathie inzwischen an der Tagesordnung ist. Die Resonanz bezieht sich auf alles, was mit mir und meinem Leben zu tun hat. Auffällig viele Dinge
    scheinen, wie von 'Geisterhand' plötzlich zu funktionieren und werden in die richtige Richtung gelenkt. Meine Lebensaufgaben und Wahrnehmungen werden mehr und mehr aktiviert. Es geht tatsächlich um
    eine Schwingungsanhebung und Bewusstseinserweiterung, wodurch meine körperlichen Beschwerden langsam, oder manche auch schneller heilen.
    'Reconnection' war für mich absolut überwältigend, auch durch die genialen Heilerqualitäten von Frau Schürmann-Thabet, aber ich empfehle jedem vor der Wiederanbindung mit 'Reconnection', das
    'Reconnectiv Healing' langsam und gründlich zu machen.

  • Gaby Daubner (Dienstag, 18. September 2012 18:45)

    Liebe Frau Schürmann-Thabet,
    tausend Dank für Ihre liebevolle und großartige Behandlung.Meine quälende Schmerzen hinter dem rechten Auge ausstrahlend über den Kopf konnte kein Arzt noch HP erfolgreich behandeln.Nur eine
    Behandlung von Ihnen hat mich erlöst!Von ganzem Herzen danke!Ihre Gaby D.

  • Tanja Gutscher (Dienstag, 05. Juni 2012 19:27)

    Liebe Frau Schürmnann-Thabet,

    herzlichen Dank für die Reconnection Behandlung, die ich als äußerst sanft und behutsam erfahren durfte. Ich fühle mich wie neugeboren und besonders meine Schmerzen/Problembereich am Kopf hat sich
    wesentlich verbessert. Ich kann nur sagen, ich erkenne und sehe endlich wieder das Licht am Endes eines langandauernden Tunnels. Ich freue mich auf den nächsten Termin.
    Tanja

  • Stefanie Maria Geßler (Freitag, 18. Mai 2012 06:33)

    Liebste Kirsten,
    obwohl die Nacht sehr unruhig war und mir vieles durch den Kopf ging, konnte ich heute morgen sehr gut aufstehen. Danke, ja tiefen engelhaften Dank für Deine Hilfe. Ich bin sehr beeindruckt und der
    Wunsch, Dich persönlich kennenzulernen wächst. Gott schickt uns immer die richtigen Menschen...er segne Dich und Deine Arbeit. Von ganzem Herzen
    Stefanie Maria, die Malerin
    www.positivkunst-gessler.de

  • Karola (Sonntag, 22. April 2012 19:38)

    Liebe Kirsten,
    nach deiner faszinierenden Behandlung, geht es meinen Knien um 80% besser. Ich danke dir!!

  • Romy (Montag, 02. April 2012 19:19)

    Heute hatte ich die erste Fussreflexzonenbehandlung bei Frau Schürmann-Thabet und es war wunderbar! Herrlich entspannend! Meine brennenden Füße haben sich gut erholt und fühlen sich wie auf Wolken!
    Sie freuen sich schon auf die nächste Behandlung.

  • Markus (Mittwoch, 04. Januar 2012 12:12)

    Liebe Kirsten,
    Ich habe schon während der Reconnection Behandlung einige angenehme Dinge gespürt. Am Besten beschreibe ich es mit einem prickelnden Gefühl am Kopf sowie so etwas wie einen kleinen Knacks wenn einen
    der Masseur wieder einrenkt. Aber ich wurde ja gar nicht berührt! Man hat die einen umkreisende Engerie richtig fühlen können und spürte auch daß hier mehr als 2 Hände am Werke waren. Was hat sich
    "gefühlt" verbessert fragen die meisten: - Ich fühle mich mehr in meiner Mitte - Mir fällt eine unrichtige Körperhaltung deutlicher auf und korrigiere diese - Ich fühle meine Kraft besser - bessere
    Konzentration - besseres Körpergefühl
    Danke für deine wunderbare Arbeit!

  • Ulrike (Donnerstag, 15. Dezember 2011 18:59)

    Liebe Kirstin,
    wir sind sehr dankbar und glücklich mit Ihnen in Kontakt getreten zu sein.
    Wir haben Unglaubliches erfahren, bzw. Veränderungen an unserem Sohn bemerkt. Wir haben aufgrund der räumlichen Situation die Fern-Heilung in Anspruch genommen. Ehrlich gesagt, ist es auch nach wie
    vor schwer zu verstehen, was da so per Ferne, mit welcher Kraft auch immer, passiert. Aber die deutlichen Veränderungen, die unsere Familie dauerhaft seit ein paar Wochen genießen darf, haben
    sämtliche Skepsis beseitigt. Es mag doch Einiges mehr geben auf dieser Welt, was sich nicht so leicht fassen lässt.
    Ich kann Sie nur wärmstens weiter empfehlen.

  • Thomas (Mittwoch, 14. Dezember 2011 19:35)

    Bist du vom Himmel gefallen - oder bist du von Gott gesegnet?

  • Susanne Nadler (Mittwoch, 14. Dezember 2011 17:27)

    Ich hatte das Glück, eine Reconnection zu bekommen. Insgesamt kann ch sagen, dass sich mein Körpergefühl sehr verbessert hat und ich das Gefühl habe, einige wichtige Blockaden lösen sich auf eine
    sehr angenehme Art auf.

Kirsten Schürmann

08142/ 48 99 35

0176/ 3943 7474

info@lie-behandlung.de

82140 Olching

Dachauerstr. 114

Anfahrt: hier!