L icht I nformation E nergie LIE - BEHANDLUNG
L icht   I nformation     E nergie LIE - BEHANDLUNG

Tipps zur Abwehrstärkung

Vitamin D

Also ab in die Sonne!

Tests zeigen: UVC-Strahlung tötet Coronavirus ab - Entdeckung könnte Mega-Folgen haben

https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/graefelfing-ort28743/coronavirus-bayern-uvc-strahlung-test-abtoeten-forschung-graefelfing-dr-hoenle-ag-infektion-13772816.amp.html

 

Welche Arten von UV-Strahlung gibt es?

https://www.uni-kiel.de/med-klimatologie/uvinfo.html

 

Solunat Nr. 3

Gibt’s in der Apotheke


Schüssler Salz Nr 3:
Ferrum Phosphoricum

 

Kolloidales Silber

 mehrmals täglich einpaar Tropfen im Mund zergehen lassen und zur Desinfizierung 

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/artikel/hausmittel-gegen-viren?mc_cid=abbcdafdf2&mc_eid=7648a8defd


Propoistinktur (verdünnt) zum Gurgeln

 

Holunderbeeren
Holunderbeeren enthalten Anthocyane, das sind die Farbstoffe, die beispielsweise auch das Blaukraut blau machen.
(Weil Anthocyan in saurem Milieu rot wird heißt das Blaukraut im Norden Rotkohl. :-)

Anthocyan wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und antiviral.
Holunder inaktiviert außerdem die Enzyme, die den Schnupfenviren ermöglichen, in die Schleimhautzellen einzudringen.
Sowieso gehört Holunder zu den absoluten Superfoods!

Vitamin C
Nun, das weiß jeder!
Darum möchte ich hinzufügen:
Die Wirksamkeit hängt aber von den sekundären Pflanzenstoffen ab,
den Flavonoiden, die z. B. den Zitrusfrüchten den gelben Farbton geben und
den Anthocyane, die das Beerenobst rötlich bis dunkel färben.


Keine Algen!
Algen enthalten Schwermetalle.
Ihre Fähigkeit, diese zu binden bestand
 ja schon bevor Sie sie eingenommen haben,

die Alge wartet damit nicht bis Sie sie geschluckt haben.
Wenn Sie also Algen einnehmen, nehmen Sie Schwermetalle zu sich -

und diese behindern die Aufnahme von Vitamin C.
Besser nehmen Sie Omega 3-haltige Nahrung (der gute alte Lebetran, Leinöl)
 zu sich –

auch in Verbindung mit Pflanzenfarbstoffen!
In diesem Zusammenhang ist es empfehlenswert,
das erste
 Leitungswasser am Morgen nicht zum Trinken oder Teezubereitung zu verwenden, da es Blei aus den Leitungen enthalten kann.

Rezept für ein selbst gemachtes Bio-Antibiotikum finden Sie hier:

https://friedliche-loesungen.org/artikel/bio-antibiotika-rezept-zum-selber-machen

 

weitere Hausmittel mit Anti-Virus-Wirkung gibt es hier:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/artikel/hausmittel-gegen-viren?mc_cid=abbcdafdf2&mc_eid=7648a8defd

 

Buch “Gesundheit verboten – unheilbar war gestern”

Dieses Buch von Dr. Andreas Kalcker ist das Ergebnis vieler Jahre der Sammlung von Daten in Bezug auf angeblich unheilbare Krankheiten durch den Biophysiker Andreas Kalcker, der es wagte, die Wahrheit auszusprechen und Lösungen anzubieten wo es bisher keine gab. Nachdem er sich selbst von einer Krankheit erholt hatte, die man für unheilbar gehalten hatte, war er in der Lage, den kleinsten gemeinsamen Nenner aller Krankheiten zu finden, sowie den Grund für eine wirksame therapeutische Reaktion, für die er von den etablierten Ärzten so heftig angegriffen wurde.
Er fand ein einfaches Mittel, Infektionen schnell und wirksam zu heilen.

Es begann mit Malaria Patienten.
https://www.weltbild.de/artikel/buch/gesundheit-verboten-unheilbar-war-gestern_23077571-1?origin=pla&&wea=59544223&gclid=CjwKCAiA7t3yBRADEiwA4GFlI030pXcb_Rm3f5p0vqWC3dMWffjuuyPfs99DXJoDekUDnSsZ32F9AxoC3GwQAvD_BwE&gclsrc=aw.ds

 

Hier ein Vortrag von ihm:

Dr. Andreas Kalcker

Das könnte alles verändern…(43 Minuten)
https://youtu.be/ZxnS4RYV9jg

 

Natürlich unterstütze ich Ihr Immunsystem auch energetisch.

Die Kristallaura ist auch eine wunderbare Sache um sich mal richtig aufzutanken.
Die "Tymus- und Zirbeldrüsenaktivierung" ist auch sehr hilfreich, gehört aber zur energetischen Verjüngung:

Die Lunge ist in Resonanz zu den Emotionen Freude und Trauer.
Deshalb ist die beste Immunität LEBENSFREUDE!

 

Im Übrigen habe ich mich entschieden, die Immunstärkung für meine Klienten gratis anzubieten – so lange ich das schaffe jedenfalls!
Bitte verbreiten Sie diese Informationen weiter, damit helfen Sie mit, dass Ängste aufgelöst werden können!

 

Weitere Tipps bei Erkältungen finden Sie hier!

Kirsten Schürmann

08142/ 48 99 35

0176/ 3943 7474

info@lie-behandlung.de

82140 Olching

Dachauerstr. 114

Anfahrt: hier!