L icht I nformation E nergie LIE - BEHANDLUNG
L icht   I nformation     E nergie LIE - BEHANDLUNG

Die Leber im Frühling

Die Knospen sprießen, das Grün kommt überall herausgeschossen und wir spüren wieder die Erneuerungskräfte der Natur.
Frühlingszeit ist auch die Zeit in der die Leber ihren “Motor anwirft”. Dann verfliegt die Müdigkeit, wir kommen mit weniger Schlaf aus, verspüren neuen Tatendrang, wir haben dann auch klare Augen, einen leichten Kopf, sind kreativ und entwerfen mit Leichtigkeit Pläne und führen sie auch aus.

Müdigkeit am Tage, ein verschwommener Blick (wie bei einem akuten“ Kater"), Lustlosigkeit, Unzufriedenheit, Empfindlichkeit unter den Rippen und im rechten Oberbauch sind Symptome für eine Überlastung der Leber.
Bei der Frühjahrsmüdigkeit spielt die Belastung der Leber auch eine Rolle.

Wenn die Natur im Frühjahr wieder mehr Licht erhält, wird auch unser Körper dazu angeregt, seine eingelagerten Schlacken auszuscheiden.
Daher ist das Frühjahr genau die richtige Zeit für eine bewusste Frühjahrskur und zum Entgiften.
Bittere Nahrungsmittel oder Tees unterstützen die Leber und Galle wie zum Beispiel frischer Löwenzahn, Rucola, Radicchio, Chicorée, Endivien,  Schafgarbe, Artischocken, Eisbergsalat, Schwarzwurzel, Curcuma und Ingwer.

Alle Entgiftungs-Organe wie Blase, Niere, Darm, Leber, Lymphe können auch gezielt durch eine Fußreflexzonen-Massage angeregt werden!
Auch die Optimierung der entsprechenden Meridiane ist bei meiner Fußreflexzonen-Massage inklusive!

 

Kirsten Schürmann

08142/ 48 99 35

0176/ 3943 7474

info@lie-behandlung.de

82140 Olching

Dachauerstr. 114

Anfahrt: hier!