L icht I nformation E nergie LIE - BEHANDLUNG
L icht   I nformation     E nergie LIE - BEHANDLUNG

SELBSTVERWIRKLICHUNG

Ich durchwandere

das endlose Kreisen der Jahreszeiten,

die Wiederholungen kleiner und großer Lustbarkeiten

und aller ein- und ausgebildeten Notwendigkeiten.

Welche Nöte will ich denn wenden

ohne jemals damit zu enden?

 

Ich durchwandere

die selbst erwählten und aufgezwungenen Dinge,

die sich ordnen zum großen Lebensthemen-Ringe

zu einem Geflecht, das nirgends ein Ende findet

weil sich in jeder Runde ein neues Thema einbindet.

 

Ich rudere um das Heilige Land meines wahren Seins zu erreichen.

Doch scheinen seine Ufer immer weiter von mir zu weichen.

Je schneller ich renne desto größer werden die Ringe

und mehren sich die zu erfüllenden Dinge.

 

Aber ich werde es schaffen! Das wär doch gelacht!

Ich habe doch schon so viel gemacht!

Da kann doch nicht mehr so viel fehlen!

Ich muss mich nur noch mehr bemühen!

 

Die Familie, der Job und das Haus renovieren,

Der Input der Nachrichten und Verschwörungstheorien,

mich verliern im Internet beim Versuch der Wahrheitsfindung

und Gesprächen mit Freunden zur Meinungsbildung.

 

Der Kurs für gesunde Ernährung und Veggi-Koch

und vor dem Schlafengehen - schnell noch –

die Visualisierung des Lebensmodells „Phantastic“

Morgens Yoga, mittags Heilströmen, nachmittags Beckenbodengymnastik.

 

Ich rudere um das Heilige Land meines wahren Seins zu erreichen.

Doch scheinen seine Ufer immer weiter von mir zu weichen.

Je schneller ich renne desto größer werden die Ringe

und mehren sich die zu erfüllenden Dinge.

 

Aber ich werde es schaffen! Das wär doch gelacht!

Ich habe doch schon so viel gemacht!

Da kann doch nicht mehr so viel fehlen!

Ich muss mich nur noch mehr bemühen!

 

Mein Ohr der besten Freundin leihen,

in einem Ritual allen anderen und mir selber verzeihen.

Die Meditation: Heil für die Welt,

ja und natürlich spende ich auch Geld.

 

Dann brauch ich Massagen für meinen Rücken,

vom vielen Meditieren kann ich mich kaum noch bücken

Erfolgstraining, Coaching, Entspannungsstunde.

Bin ich fertig, beginnt schon die neue Runde.

 

Ich rudere um das Heilige Land meines wahren Seins zu erreichen.

Doch scheinen seine Ufer immer weiter von mir zu weichen.

Je schneller ich renne desto größer werden die Ringe

und mehren sich die zu erfüllenden Dinge.

 

Aber ich werde es schaffen! Das wär doch gelacht!

Ich habe doch schon so viel gemacht!

Da kann doch nicht mehr so viel fehlen!

Ich muss mich nur noch mehr bemühen!

 

Das Lesen von Bestsellern der Esoterik,

die Teilnahme an Seminaren über universelle Ethik,

die Einhorntechnik des Healing Touch

und andren esoterischen Halb- und Vollquatsch,

 

Schutzrituale, Auralesen und ganz wunderbar,

dann noch das Channeling-Seminar:

jetzt sprech ich mit Engeln, mit Jesus sogar

aber wen kann ich fragen: „ist das überhaupt wahr?“

 

Ich rudere um das Heilige Land meines wahren Seins zu erreichen.

Doch scheinen seine Ufer immer weiter von mir zu weichen.

Je schneller ich renne desto größer werden die Ringe

und mehren sich die zu erfüllenden Dinge.

 

Aber ich werde es schaffen! Das wär doch gelacht!

Ich habe doch schon so viel gemacht!

Da kann doch nicht mehr so viel fehlen!

Ich muss mich nur noch mehr bemühen!

 

Denn ein recht schönes und erfülltes Leben

werden all die Bemühungen am Ende mir geben!

Am Ende? Am Ende?? WELCHEM ENDE???

Ich werde stutzig – das ist die Wende!

 

Ich halte inne - innen - im Inneren –

still – halte Stille – gehe in die Stille –

die Stille kommt zu mir –

nein sie ist bereits in mir wo sie schon immer war!

 

Da durchdringt süßer Ruf aus heiligem Land

die von mir selbst erschaffene Wand,

ertönt in mir eine vertraute Melodie.

Lieblicheres hörte ich noch nie!

 

Es ist die Stimme meiner eigenen Seele:

„Du willst eingehen in die heilige Quelle?

Dann Kind musst du verstehen

in die Tiefe anstatt in die Weite zu gehen!

 

Was du suchst tief in dir selbst schon ist

weil du nicht im Ring, sondern die Mitte bist.

Erlösung ist im Ringe nicht zu finden,

dort wirst du immer von neuem dich binden.

 

Denn laufend erschaffst du ihn,

du läufst auf deinem Fließband hin,

das angetrieben wird durch deinen Lauf.

Hältst du inne, hört auch das Kreisen auf.

 

Rudernd erzeugst du die Welle

Die dich zurückwirft zur selben Stelle.

Spannst du die Segel deiner Sehnsucht aus

so gelangst du ganz sicher nach Haus.

 

Du bist noch in dem Wahn gefangen,

dass das Reich wäre durch Tun zu erlangen.

Dein Sein ist die Lösung, verstehe dies recht!

Durch Erkennen des Königs erlöst du den Knecht!

 

Beende das Kreisen

in den gewohnten Weisen!

Ruh in der Mitte und spiele im Ringe!

Durchschaue die Illusionen der Dinge!“

 

„Wie soll ich das lösen?“ hör ich mich fragen.

„So lass dir die Worte des Meisters sagen:

DAS HIMMELREICH IST INWENDIG IN EUCH!

Erinnere dich! Er-innere dich! Er-INNERE dich!

 

Deine Herzensflamme ist eins mit Gottes Licht!

Alles andere gibt es in Wahrheit nicht!

Kein Kummer, keine Krankheit kann sie trüben.

Die Flamme ist immer rein geblieben!

 

Sie ist in Gott seit Ewigkeit.

Nur deine Persona wandelt durch die Zeit.

Ahnst du wie nah ER dir ist?

Ahnst du wie groß DU denn bist?“

 

Tief fall ich in mich selbst hinein

gewahr werdend: ich bin ALL-ein

ALLES in mir und ich in IHM

Ich will vor Seligkeit verglühn!

 

Lieber Leser, lass dir sagen,

auch du kannst dieses Fallen wagen!

Wissend, dass das Reich Gottes in dir ist

auch wenn du es in der Zeit vergisst!

 

Deine Sehnsucht wird nach Haus dich ziehen

ohne das du müsstest der Welt entfliehen.

Du bist die Liebe, die alles erhält.

In dir schwingt ja die ganze Welt.

 

Ent-decke das heilige Reich in dir!

Du bist in deinem Herzen eins mit mir

und jedem Menschen dieser Erde

damit es hier Licht werde!

 

Kirsten Schürmann

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Kirsten Schürmann

08142/ 48 99 35

0176/ 3943 7474

info@lie-behandlung.de

82140 Olching

Dachauerstr. 114

Anfahrt: hier!